Datenschutz

Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln des Datenschutzgesetzte. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze, Personenbezogenen Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben. Sämtliche auf der Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert, verarbeitet und ggf. von Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG Auftragsverarbeitern dafür verwendet. Wir versichern Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns vertraulich und sicher behandelt werden. Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die unmittelbare Korrespondenz mit Ihnen. Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Prinzipien zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte erläutern.

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Erklärung gilt für alle von der Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG verantworteten Webseiten. Diese Webseiten können allerdings Links zu Informationsangeboten fremder Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Daten einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse. Informationen die nicht wirklich mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden- wie beispielsweise favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Webseite sind keine personenbezogenen Daten.

Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen haben wir technische Maßnahmen mit dem Ziel eingesetzt, Datenmanipulation, unberechtigte Offenlegung und unberechtigten Zugriff zu verhindern. Entsprechend der technologischen Entwicklung verbessern wir permanent diese Schutzmechanismen. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir versichern, dass wir ohne Ihre Zustimmung Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb der Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Soweit wir zur Durchführung von Geschäftsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden wir die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes regeln.

Datenminimierung

Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet nur Daten zur Abwicklung des Geschäftsverkehrs unter den Grundsätzen zur Sicherheit der Kommunikation mit dem Geschäftspartner und zur Sicherheit der Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG Infrastruktur. Die Speicherung sowie die Übermittlung werden auf das für diesen Zweck erforderliche Minimum und Art und Weise beschränkt.

Verschlüsselung und Verfügbarkeit der Systeme

Wir sichern unsere Systeme nach Bewertung der Risikoeinschätzung der übermittelten Daten. Unsere Kommunikation findet von uns aus nur verschlüsselt statt, alle Systeme werden mit differenzierten Wiederherstellungsoptionen ausgestattet.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, zur Registrierung für personalisierte Dienste, zum Abschluss eines Vertrages oder einer Umfrage mitteilen. Diese Daten verwenden wir darüber hinaus für gezielte Rückfragen im Hinblick auf eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Angebote, wobei Sie jederzeit die Teilnahme an solchen Aktionen ablehnen können. Wir werden in diesem Fall sofort die Löschung Ihrer Daten veranlassen.

Anonyme Datenerhebung

Sie können grundsätzlich unsere Webseiten besuchen, ohne Ihre Identität zu offenbaren. Wir erfahren in diesem Fall lediglich den Namen Ihres Internet Providers, die Webseite von der aus Sie uns besuchen und die bei uns besuchte Seite, sowie das Datum. Wenn sie unsere Webseiten besuchen speichern unsere Webserver standardisiert zeitlich begrenzt die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten verwenden wir gegebenenfalls für statistische Auswertungen und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt, Sie als einzelner Nutzer bleiben anonym. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht, es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung. Dessen ungeachtet behalten wir uns vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Infrastruktur von Telekommunikation und Management GmbH & Co. KG auszuwerten. Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine permanenten Cookies. Es werden sog. Session- Cookies sowie JavaScript für dynamische Webseiten und Applikationen eingesetzt. Sie können die Annahme von Cookies jederzeit über Ihren Browser abschalten. Bitte beachten Sie, dass dann eventuell nicht mehr alle Internetseiten optimal dargestellt werden können.

Rechte der betroffenen Personen zum Datenschutz

Bei weitergehenden Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsleitung schriftlich unter dem Stichwort " DSG-VO / BDSG neu Datenschutz". Rechte der Betroffenen nach Art. 12 DSGVO - Auskunftsrecht, Art. 15 § 34BDSG Recht auf Auskunft der betroffenen Person gemäß Artikel 15 - Recht auf Berichtigung der Daten, Art. 16 § 34BDSG Recht auf Löschung - Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) der Daten, Art. 17 § 34BDSG Recht auf Löschung - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 - Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20